Interim Management im ICT Bereich

Show ist nicht alles – aber sie muss gut sein!

250

Projektleiter können noch so gut sein – wenn sie nicht in der Lage sind, gut zu kommunizieren, gefährden sie den Projekterfolg. Was sie können müssen, wird ihnen hier erklärt. Dies sind: Moderations-, Präsentation-, Frage-, Verhandlungs- und Konfliktlösungstechniken. All das kann man lernen, z.B. in entsprechenden Seminaren. Im Einzelnen die Tipps:

  • Verständlich reden, kein Fachchinesisch verbreiten.
  • Keine komplizierten Tools verwenden, sondern nur solche, die allen vertraut sind.
  • Zielgruppengerecht kommunizieren, schauen, was welche Zielgruppe benötigt.
  • In Einzelgesprächen die unterschiedlichen Persönlichkeiten berücksichtigen und eine “exklusive Show” bieten.
  • Immer eine Generalprobe vorschalten – am besten mit Menschen, die die jeweilige Zielgruppe kennen.

Teils sehr banal, teils eher unrealistisch. Insgesamt daher kaum brauchbar.

Quellennachweise:

Management Wissen Online

Zeitschrift Personalwirtschaft

constagEXPERT

Stakeholder Management in IT Projekten

Bei unseren unterschiedlich gelagerten IT-Gross-Projekten treffen wir häufig auf die Herausforderung im Bereich des Stakeholder Management in IT Projekten. Wir erleben zu Beginn solcher Projekte immer wieder die Problematik, dass…

VIP Support – unnötiges Konstrukt oder Tatsache

VIP Support – unnötiges Konstrukt oder Tatsache? Sollte dieser geregelt sein oder machen diesen einfach Alle, ohne die entsprechenden Definitionen und Kosten jeweils auszuweisen? Wir werden hier im Folgenden aufzeigen,…

Interim Management im ICT Bereich

Interim Management im ICT Bereich, Interim Manager übernehmen Ergebnisverantwortung für ihre Arbeit in einer Linien- oder Führungsposition aber auch in Projekten. Sie nehmen diese für eine gewisse Zeit wahr und…

Standpunktermittlung dank einem IT Audit

Standpunktermittlung dank einem IT Audit ist bei unseren Kunden oft ein schwieriges Thema, denn wir werden des Öfteren gefragt: «Warum soll ich ein IT Audit machen?», oder «Was bringt mir…

Sichern Sie mit BRM den Geschäftserfolg!

Kundenbeziehungen stellen einen zentralen Erfolgsfaktor für Unternehmen dar. Dies beginnt zuallererst bei den internen Kunden, den Business- und Fachleuten des Unternehmens. Sind sie zufrieden mit den bereitgestellten Services, ist die…

constagCUBE Service Management as a Service

Die IT Infrastructure Library (ITIL®) ist eine Sammlung von Best Practices innerhalb einer IT­ Organisation zur Umsetzung von Service Management und gilt inzwischen international als De­facto­ Standard. Erfolgreiches Service Management…

5 Lessons Learned für die Digitalisierung

Wie geht man Digitalisierung an? Das hat die Boston Consulting Group (BCG) in Gesprächen mit 70 erfolgreichen B2C-Unternehmen erfragt. Partner der BCG waren dabei IBM und die Electronic Business Group.…
Menü